WELTOFFEN
UND HEIMATVERBUNDEN

Porträt der Gemeinde Glashütten

Sanft eingebettet in die hügelige Auenlandschaft des Hummelgaus liegt Glashütten. Das bezaubernde Umland bietet Erholungssuchenden mit seinen ausgedehnten Wäldern, weitläufigen Fluren und gut ausgebauten, markierten Wegen vielfältige Wander- und Ausflugsmöglichkeiten. Der Flair des Mittelalters  lässt sich auf der Via Imperalis erfahren, einer historisch bedeutenden Geleitstraße, welche auch des „heiligen Reiches Straße“ genannt wurde. Inmitten des Ortes steht das sehenswerteste Schmuckstück der Gemeinde, die evangelische Schlosskirche „St. Bartholomäus“.

Wissenswertes:
Fläche: 3,53 km²
Einwohner: 1.422
Bevölkerungsdichte: 403 EW/km²
Höhe: 421 m ü. NN
Ortsteile: Altenhimmel, Glashütten

Sehenswürdigkeiten finden Sie hier.

 

Interaktive Panoramaaufnahmen:

 

Drei Fragen an den Bürgermeister Werner Kaniewski:  

1. Was macht für Sie die Region aus?

Die Menschen, die hier leben. Sie erfüllen in vielfältiger Weise unsere Gemeinden aktiv mit Leben.

2. Warum ist Ihre Gemeinde Mitglied im Verein?

Wir sind beigetreten, um diese Region und ihre Gemeinden nach vorne zu bringen.

3. Was sind aus Ihrer Sicht die wichtigsten Ziele für die Zukunft?

Zunächst ist es wichtig, den Geist des Vereins neu zu beleben und insbesondere die Wirtschaft und die Fremdenverkehrsorganisationen ins Boot zu holen und nachhaltig zu stärken.

 

Kontakt:
Schloßstraße 2
95496 Glashütten
Telefon: 09279-467
Telefax: 09279-923377

E-Mail: gemeinde@glashuetten.de
Homepage: www.glashuetten.de

(© Fotos: Bernd Lippert)