Ergebnispräsentation Tourismuskonzept

Tourismuskonzept

Nach mehrmonatiger Vorarbeit und diversen Workshops ist das Tourismuskonzept für die ILE Rund um die Neubürg fertiggestellt.

Was ist das Tourismuskonzept?

Die Tourismuskonzeptionierung basiert auf der 20.-jährigen Arbeit des Zusammenschlusses unserer 10 Städte und Gemeinden und dient der weiteren Vernetzung der umliegenden Tourismusdestinationen. Ziel der Untersuchung war es, Synergien zwischen den touristischen Angeboten aufzustöbern und projektorientiert umzusetzen um dadurch die Mitnahmeeffekte für die regionale Wertschöpfung in der gesamten ILE zu erhöhen.

Die wichtigsten Bausteine für die Erstellung des Tourismuskonzepts waren insbesondere eine umfassende Situationsanalyse, die Herausarbeitung von Entwicklungszielen, eine Untersuchung zur Einrichtung eines Besucherinformationszentrums sowie die Definition konkreter Maßnahmen und Projekte.

Ziel ist es, die Region nachhaltig zu entwickeln und zukunftsfest zu machen, damit unsere Region noch lebenswerter wird!

Aus der Tourismuskonzeptionierung ergeben sich vier Schwerpunktthemen mit zwölf untergeordneten Handlungsfeldern und entsprechenden Einzelprojekten, welche die ILE zusammen mit verschiedenen Akteuren umsetzen wird.

Bei einer abschließenden Präsentation der Ergebnis wurden die Projekte final priorisiert. Im nächsten Schritt wird in der Mitgliederversammlung entschieden, welche Projekte kurz-, mittel- und langfristig umgesetzt werden.