WILLKOMMEN IM
FRÄNKISCHEN AUENLAND

Porträt der Gemeinde Hummeltal

Auf Wanderungen im Gemeindegebiet Hummeltal, wie beispielsweise auf den Schobertsberg, den Eichenreuther Berg, zur Rotmainquelle und durch das Mistelbachtal, kann der Besucher die Natur genießen und sich gut erholen. Mehrere Mühlen, prächtig geschmückte Osterbrunnen, ein mittelalterlicher Höhenweg bei Muthmannsreuth und die beliebte Brauereigaststätte in Weiglathal sind ideale Ziele für Ausflüge. Besonders zu empfehlen ist der Besuch des Museums „Hummelstube“ und des Museums für Kraft- und Zugmaschinen im Ortsteil Pittersdorf.


Wissenswertes:
Fläche: 18,4 km²
Einwohner: 2.383
Bevölkerungsdichte: 129 EW/km²
Höhe: 407 m ü. NN
Ortsteile: Bärnreuth, Creez, Eichen, Gubitzmoos, Hinterkleebach, Hohenreuth, Moritzmühle, Moritzreuth, Muthmannsreuth, Neß, Neumühle, Pettendorf, Pettendorfermühle, Pittersdorf, Rosengarten, Röthelbach, Schützenmühle, Steinmühle, Voitsreuth, Weiglathal

Sehenswürdigkeiten finden Sie hier.

 

Interaktive Panoramaaufnahmen:


 

Drei Fragen an den Bürgermeister Patrick Meyer:

1. Was macht für Sie die Region aus?

 

 

2. Warum ist Ihre Gemeinde Mitglied im Verein?

 

 

3. Was sind aus Ihrer Sicht die wichtigsten Ziele für die Zukunft?

 

 

Kontakt:
Kanzleistr. 3
95511 Mistelbach
Telefon: 09201-9870
Telefax: 09201-98722

E-Mail: poststelle@vg-mistelbach.bayern.de
Homepage: www.hummeltal.de

(© Fotos: Bernd Lippert)