Imagefilm Rund um die Neubürg

Eine starke Region entdecken

Die zehn Städte und Gemeinden Rund um die Neubürg sind Heimat für rund 25.000 Menschen. Landschaft und Kultur dieses Teils der Fränkischen Schweiz werden von einer wachsenden Zahl an Besuchern und Touristen geschätzt. Die natürliche Schönheit von Land und Leuten ist mit dem Glashüttener Filmemacher David Sünderhauf und einer Reihe freiwilliger Statisten, in bewegten Bildern eingefangen worden. Der daraus entstandene Imagefilm zeigt die Flüsse, Felsen, Wälder, Burgen, Ortschaften, Auen sowie die herzliche Gastlichkeit, Lebensfreude und das Braucht­um ihrer Bewohner.

Er soll künftig als Aushängeschild für die Vielfalt und Einzigartigkeit der Region „Rund um die Neubürg – Fränkische Schweiz“ dienen und kann von den Mitgliedsgemeinden (z.B. auf deren Homepage) verwendet werden. Das Bildmaterial besteht zum Großteil aus hochauflösenden Drohnenaufnahmen, wodurch besonders die Landschaft und die Ausblicke mit Panorama-Sicht zur Geltung kommen.

Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie ein paar unbeschwerte Momente in unserer herrlichen Region!

 

Schauplätze

Die Szenen in chronologischer Reihenfolge zeigen:

 

Deleted Scenes

Im Rahmen der Dreharbeiten wurden eine Reihe weiterer Szenen und Sehenswürdigkeiten gefilmt, die leider dem Schnitt zum Opfer gefallen sind. Dazu gehören:

  • Felsengarten Neuhaus mit Himmelsstäuberer
  • Schloss Unteraufseß
  • Fachwerk- und Fensterschürzenhäuser des Hummelgau
  • Osterbrunnenschmücken am Marienplatz in Hollfeld
  • Dorfplatz Mistelbach
  • Radfahren entlang der Mistel
  • Johannisfeuer am Kirchberg Gesees
  • Plankenstein
  • Familienpicknick auf der Neubürg
  • Saunieren und Rutschen in der Therme Obernsees

 

Abspann & Danksagung

Der Imagefilm wurde durch die tatkräftige Unterstützung einer Vielzahl (ehrenamtlicher) Helfer und Statisten verwirklicht. Wir danken

  • Filmemacher David Sünderhauf als Ideengeber, ausführenden Produzenten und Kameramann
  • allen Statisten die sich Zeit genommen und an der Entstehung mitgewirkt haben, besonders
    -Kindertanzgruppe des Hummeltrachten-Erhaltungsvereins mit Leiterin Yvonne Schneider
    -Motorradfahrer Stefan Stenglein, Klaus Lang und Reinhold Westermeyer
    -Familie Koch/Sponsel-Zapf
    -Gleitschirmflieger Jürgen Huberth
    -Kletterer Mia Scharl & Friends
    -Fliegenfischer Hofmann-Wehrl
    -Musiker Siegfried Neidhardt und Michael Moreth
    -Frau Hacker
    -Kerwasburschen, -Madla und -Musikanten des Burschenvereins Mistelgau
  • dem Förderverein Region Neubürg e.V. für die finanzielle Unterstützung
  • Ellen Trenn für ihr Filmmaterial zum Klangtherapie Festival
  • dem Amt für Ländliche Entwicklung Oberfranken für die Förderung der ILE-Zusammenarbeit
  • Allen Vereinen, Tourismusanbietern und Gastronomiebetrieben, die unsere Heimat lebendig gestalten