Neubürg-Geld

Das neue Zahlungsmittel aus der Region für die Region

Regional einkaufen, regional bezahlen

Im handlichen Scheckkartenformat präsentiert sich der neue regionale Einkaufsgutschein, das Neubürg-Geld.

Sowohl als Geschenkidee für Vereine, Firmen oder auch Privatpersonen oder schlicht als alternatives Zahlungsmittel. Für den Gegegnwert von je 10 Euro können sie ihn, in allen teilnehmenden Annahmestellen, gegen Waren oder Dienstleistungen eintauschen. Unser Ziel ist es durch die Etablierung der gebührenfreien Regionalwährung die Kaufkraft in der Region zu halten und somit örtliche Betriebe, Geschäfte und Direktvermarkter zu unterstützen. Gleichzeitig wollen wir mit dem Neubürg-Geld den regionalen Zusammenhalt rund um die Neubürg stärken.

In folgenden Ausgabestellen ist das Neubürg-Geld erhältlich:

  • Gemeindebüro Eckersdorf
  • Bürgerbüro VG Hollfeld
  • Verwaltungsgemeinschaft Mistelbach
  • Neubürg-Geschäftsstelle, Mistelgau
  • Info-Shop an der Therme Obernsees
  • Touristinfo Waischenfeld

 

Eine aktuelle Liste aller Annahmestellen finden sie hier.