Entdecken Sie die
GEMEINDE PLANKENFELS

Gemeinde Plankenfels

Plankenfels liegt an den drei Flüssen Wiesent, Lochau und Truppach und wird vom 481 m hohen Plankenstein, einem markanten Dolomitfels überragt. Von der einstigen Grenzburg Plankenstein, die auch Namensgeberin für den Ort war, ist heute so gut wie nichts mehr zu sehen. Die Festung auf dem kahlen Felsen (blank = unbewaldet) war ein wichtiger Posten zwischen dem bischöflichen Bamberg und dem Kulmbach-Bayreuther Gebiet. An der Westseite des Dorfes steht dafür noch heute ein Folgebau des im 13. Jahrhundert erstmals erwähnten Schlosses. Dieses liegt 396 m hoch über dem Wiesenttal. Entlang der drei Täler lässt es sich herrlich und grenzenlos wandern. Die reizvolle Kulturlandschaft wird durch die noch zum größten Teil im Vollerwerb arbeitenden Landwirte erhalten.

 

Wissenswertes:

Fläche: 14,01 km²

Einwohner: 893

Bevölkerungsdichte: 64 EW/km²

Höhe: 390 m ü. NN

Ortsteile: Eichenmühle, Hammer, Kaupersberg, Meuschlitz, Neumühle, Neuwelt, Plankenstein, Plankenfels, Ringau, Scherleithen, Schlotmühle, Schrenkersberg, Schressendorf, Wadendorf

Sehenswürdigkeiten finden Sie hier.

 

Drei Fragen an den Bürgermeister Harald Wich:

1. Was macht für Sie die Region aus?

Die Region rund um die Neubürg ist eine ländliche Region, mit vielfältigen Angeboten vor Ort, in der es sich gut leben lässt.  Zentral gelegen zwischen den Städten Bayreuth und Bamberg. Unweit zur Großstadt Nürnberg. Die Menschen, die hier leben, sind heimatverbunden und bodenständig.

2. Warum ist Ihre Gemeinde Mitglied im Verein?

Um unsere ländliche Region zukunftsfähig zu entwickeln, ist ein Zusammenschluss von mehreren Gemeinden die Grundlage. Ein egoistisches Kirchturmdenken ist nicht mehr zeitgemäß. Nur im Verbund können wir unsere Region voranbringen und als liebens- und lebenswerte Heimat entwickeln.

3. Was sind aus Ihrer Sicht die wichtigsten Ziele für die Zukunft?

Unsere Kultur- und Naturlandschaft mit der vorhandenen Lebensqualität  sichern und ausbauen. Insbesondere die regionalen  Arbeits- und Wirtschaftsstrukturen, sei es in der Landwirtschaft, im Handel, in den Handwerksbetrieben und in der Industrie, zukunftsfähig auszurichten. Dabei soll unser kulturelles Erbe bewahrt bleiben, regionale Identität gestärkt, und  ein nachhaltiges Tourismus- und Freizeitangebot entwickelt werden.

 

Kontakt:
Hauptstr. 4
95515 Plankenfels
Telefon: 09204-225
Telefax: 09204-515

E-Mail: gemeinde@plankenfels.de
Homepage: www.plankenfels.de

(© Fotos: Bernd Lippert)